Kopfbilder 11 O2B9361 breit

Botschafterin Maja Brunner

TIXI Botschafterin Maja Brunner

Als Botschafterin für TIXI will Maja Brunner die Menschen auffordern, sich für den Fahrdienst einzusetzen. Das Team der ehrenamtlichen Fahrer und Fahrerinnen sieht sie als Herzstück der Organisation. Sie möchte andere motivieren mitzuwirken. «Verzichte auf einen Nachmittag im Einkaufszentrum und fahre für benachteiligte Menschen. Gib deiner Freizeit ein wenig Sinn und bereite damit dir selber und deinen Fahrgästen eine Freude.»

Botschafterin Eva Uhlhorn

Eva Uhlhorn ist Botschafterin von TIXI Zürich

«Die Medien berichten laufend von Katastrophen aus der ganzen Welt. Man braucht aber nicht weit zu gehen, um Menschen zu treffen, die auf unsere Hilfe angewiesen sind. Nach verschiedenen Knie- und Fuss-Operationen wurde mir bewusst, was es bedeutet, sich nicht frei bewegen zu können, von anderen abhängig zu sein. Plötzlich nahm ich die TIXI Autos überall auf den Strassen im Kanton Zürich wahr. An meinem Glück mobil zu sein möchte ich andere gerne teilhaben lassen, damit auch sie ihr soziales Leben pflegen können. Als Botschafterin will ich alle Leute um mich herum auf TIXI aufmerksam machen. Denn, erst wenn man einmal etwas verloren hat merkt man, wie wichtig es war!»

Botschafter Thomas Merten

Thomas Merten, TIXI Botschafter

«Nach einer schweren Erkrankung im Jahre 1991, die bleibende Seh- und Mobilitätsbehinderungen zur Folge hatte, darf ich den TIXI Fahrdienst seit 1992 in Anspruch nehmen. Die Fahrten mit TIXI helfen mir, mein Aufbautraining zu absolvieren, mich mit Freunden zu treffen oder Konzerte zu besuchen. Durch die Unterstützung von TIXI konnte ich mir eine gewisse Mobilität bewahren. Ich bin aber nicht nur Fahrgast. Weil ich die Dienstleistungen von TIXI so sehr schätze und dankbar bin für diese Einrichtung, arbeitete ich während 12 Jahren im Vorstand mit und war für Rechtsfragen zuständig. Nach meinem Rücktritt aus dem Vorstand möchte ich meine vielfältigen Erfahrungen weitergeben und die grossartige Idee TIXI somit weiterhin als Botschafter unterstützen.»

Botschafterin Clara Johannsen

Clara Johannsen ist Botschafterin von TIXI Zürich

Clara Johannsen setzt sich mit ganzem Herzen für TIXI Zürich ein. «Wenn ich zum Beispiel eingeladen bin oder an Anlässen teilnehme, informiere ich gerne über TIXI und seine mobilitätsbehinderten Fahrgäste», sagt Clara und dabei strahlen ihre Augen. «Ich hatte bis heute das Glück, gesund zu sein. Mobilität ist für mich eine Selbstverständlichkeit − das wurde mir bei meiner Arbeit für TIXI bewusst, und daher nehme ich auch die Motivation, mich heute privat für TIXI zu engagieren.» Clara Johannsen arbeitete von 2008 bis Ende 2016 als Disponentin und für die Administration in der TIXI Zentrale und war die erste TIXI Botschafterin.

Spendenkonto 80-14900-0

PostFinance
IBAN: CH04 0900 0000 8001 4900 0
SWIFT: POFICHBE

Credit Suisse
IBAN: CH88 0483 5062 1716 2000 0
SWIFT: CRESCHZZ80Q

TIXI Zürich
Mühlezelgstrasse 15
8047 Zürich

ZEWO Zertifiziert